Die FondsKonzept AG hat das Geschäftsjahr 2017 mit einem Rekordergebnis abgeschlossen. Dies ist das Fazit der Feststellung des handelsrechtlichen Konzernabschlusses durch die Hauptversammlung.

Die überragende Entwicklung resultiert aus der frühen strategischen Weichenstellung, die Digitalisierung weiter zu forcieren und als einer der führenden finanztechnologischen Dienstleister für unabhängige Finanzmakler aktiv mitzugestalten. Mit der integrierten Infrastruktur für die digitale Kundenansprache und die traditionelle Face-to-Face-Beratung konnten auch 2017 neue Partner in einem anspruchsvollen Marktumfeld für die FondsKonzept AG gewonnen werden. In der Gesamtbetrachtung nutzen immer mehr Makler die Angebote der digitalen Vertriebsunterstützung auf der erweiterten Online-Plattform Maklerservicecenter – für eine Ausweitung ihrer Provisionserträge über eine fokussierte Akquise und Potenzialausschöpfung sowie die Effizienzsteigerung durch prozessgesteuerte Abläufe.

 

  • Feststellung des Konzernabschlusses durch die Hauptversammlung
  • Bestes Ergebnis seit Gründung mit zweistelligen Wachstumsraten
  • Aktive Begleitung der Makler bei der digitalen Transformation von Finanzdienstleistungen
  • Fortsetzung der sehr guten Entwicklung in 2018

Zur Pressemeldung