Fundamentaldaten versus Bewertungen – sind die Märkte zu weit gegangen?
Wir laden Sie herzlich zu unserem Webcast zum Thema „Fundamentaldaten versus Bewertungen – sind die Märkte zu weit gegangen?” mit Fondsmanager Dr. Wolfgang Bauer, ein.
Dienstag, 15. September 2020
9:30 Uhr
Der Webcast wird ca. 60 Minuten dauern und auf Deutsch sein.
Dr. Wolfgang Bauer, Fondsmanager
 

 

Dr. Wolfgang Bauer wird auf folgende Punkte eingehen:
  • Makro-Update – Die Wirtschaftsdaten sehen schwach aus – Sich wieder öffnende Volkswirtschaften sind verwundbar – Die Geldpolitik leistet erhebliche Unterstützung (Werden die Zinsen länger niedrig bleiben und werden wir eine Kontrolle der Zinskurve erleben?)
  • Bewertungen – Sommer-Performance-Update: Hat die konventionelle Geldpolitik ihre Grenze erreicht?
  • Währungen – Aktualisierung der Währungsbewertungen EUR/USD und die Auswirkungen der bevorstehenden US-Wahlen
Abschließend wird Herr Bauer gerne Ihre Fragen beantworten.
 

 

Sie können Ihren Computer vorab hier testen, um sicherzugehen, dass Ihr System den Webcast abspielen kann.
Sollten Sie Probleme mit der Verbindung haben, können Sie sich mit folgenden Daten telefonisch einwählen:
Österreich: +43 (0) 1253 0826
Passwort: 1893219#
Sollten Sie Fragen zu diesem Webcast haben, wenden Sie sich gerne an unser Team.
M&G Österreich
+43 1 205 1160 1036
Besuchen Sie unsere Website
E-Mail abbestellen
Datenschutz und Cookies
Der Wert der Vermögenswerte des Fonds kann sowohl fallen als auch steigen. Dies führt dazu, dass der Wert Ihrer Anlage fallen und steigen wird, und Sie bekommen möglicherweise weniger zurück, als Sie ursprünglich investiert haben.

Das vorliegende Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Anleger und ist nicht zur Weitergabe bestimmt. Andere Personen sollten sich nicht auf die hierin enthaltenen Informationen verlassen.
Diese Finanzwerbung wird herausgegeben von M&G International Investments S.A. Eingetragener Sitz: 16, boulevard Royal, L 2449, Luxembourg